in FB https://www.facebook.com/groups/weltraumarchaeologie/ https://vk.com/weltraumarchaeologie
weltraumarchaeologie - space archaeology  
 
  Universitäres 04.04.2020 12:01 (UTC)
   
 

 https://www.weltraumarchaeologie.de/Universit.ae.res.htm

.................................................................................................

Mythische Turmbauten von Island, Sardinien und Südamerika

 

24. 03. 2020

Diese Turmbauten von Island, Sardinien und Südamerika unterscheidensich ersteinmal im Wesentlichen durch Material und Verwitterungszustand. Allein die Bauhandschrift läßt Vergleichbarkeiten erkennen, was man nicht als Zufall betrachten kann. Denn auch das Alter dieser Anlage weisen auf eine Korrespondenz hin

Allein die Südamerikanische Bildreihe, hier auch als Grabstätten deklariert, weisen in der Bauhandschrift auf eine Änderung hin, die dann wohl von späteren Einheimischen nachgebaut wurde. Ansonsten sind die Bauhandschriften mit den Riesenmauern in Südamerika wie der erbebensicheren Schachstelbauweise, vergleichbar.

Deshalb kann angenommen werden, es handelt sich bei diesen Türmen nicht um Grabstätten, sondern eher um Vorratsspeicher. Wobei der wirkliche Sinn bis heute unbekannt ist.