in FB https://www.facebook.com/groups/weltraumarchaeologie/ https://vk.com/weltraumarchaeologie
weltraumarchaeologie - space archaeology  
 
  Rästelhaftes Archiv 05 22.09.2021 20:25 (UTC)
   
 
Gastbeitrag:
Mysteriöse ANTARKTIS - Was Wird Dort Geheim Gehalten?

Die Antarktis mit einer Fläche von 14 Millionen qkm ist nach Asien, Amerika und Afrika der viertgrößte Kontinent. 98% der riesigen Landmasse sind mit einem dicken Eispanzer von bis zu 4.500 m bedeckt. Das macht sie zum unwirtlichsten und trostlosesten Ort der Erde, aber auch zum unbekanntesten und geheimnisvollsten.
 
Mysteriöse ANTARKTIS - Was Wird Dort Geheim Gehalten? ~ 31.10.2020

www.youtube.com/watch?v=LLS6s8HWWrk
 

 

 .................................................................................................................................
Atomtestforschung von 1945 bestätigen ungewollt Atomexplosionsnachweise der Prähistorie

24. 05. 2021

Es ist schon kurios. Da prüfen nun Wissenschaftler die Ergebnisse der Folgen der Atomversuchsexplosion von einst und stellen fest, diese Esplosion erzeugt nun neue Substanzen und erzeugt Hinterlassenschaften, die  eigentlich in der Natur, so nicht vorkommen.

Ja, und so nebenbei wird hier darauf verwiesen, sicherlich ungewollt und noch nicht einmal begriffen, die Fragmente von glasartigen Klumpen in grünmilchiger Farbe, sind genau ein Ergebnis aus dieser Forschung wie beschrieben, was eben auf derartige Vorgänge in der Prähistorie Hinweis gibt, da die in der Sahara zu findenen glasig-grünlich-milchigen Steinchen, eben keine natürlichen Vorkommen sind. Sie sind entstanden aus den Verbindungen von Quarz und Feldspat, wie sie bei Atomexplosionen entstehen. Hier sei an die Verglasungen in der prähistorischen Stadt in Pakistan erinnert. Und an die vielen Mythen in Ostasien, wo eben genau diese Geschehnisse vergraben sind.