in FB https://www.facebook.com/groups/weltraumarchaeologie/ https://vk.com/weltraumarchaeologie
weltraumarchaeologie - space archaeology  
 
  Mythologien 29.01.2020 03:37 (UTC)
   
 

https://www.weltraumarchaeologie.de
...............................................................................................................................

 
Neues aus den Vergangenheiten – der Kreis schließt sich.....
 
26. 01. 2020
 
Wie in vielen Aufsätzen, Büchern wie Beiträgen in „weltraumarchaeologie“ gebracht, so finden wir auch in diesem Beitrag die Bestätigungen, unsere Forschungen sind auf der richtigen Spur:
 
 
Zwei Pyramiden auf dem Grund des Atlantiks entdeckt
 
Via: Mario Digiacomo hat einen Link geteilt.

Ein Gelehrter behauptet, die Existenz von zwei Pyramiden auf dem Grund des Atlantischen Ozeans entdeckt zu haben


Quelle: Youtube
 


Gibt es zwei Pyramiden am Grund des Atlantiks? Die Nachricht, über die Wissenschaftler, aber auch UFO-Experten diskutieren, stammt von Scott C. Waring. Es ist einer der bekanntesten außerirdischen Jäger und Gründer des berühmten Blogs "UFO Sightings Daily". Der Gelehrte kündigte die Entdeckung auf seinem Blog an und untermauerte seine Worte mit einigen Beweisen, darunter geografischen Koordinaten, die die genaue Position der Pyramiden angeben, sowie einem Video.

Laut Waring gibt es auf den Bahamas eine archäologische Stätte von immensem Wert. Dies sind zwei Pyramiden, die aus der Maya- oder Aztekenzeit stammen. Die Strukturen, basierend auf den Angaben des Bloggers, befinden sich 6,6 Kilometer südlich der Insel New Providence, nicht weit von der Küste entfernt. Das Gelände würde aus zwei 100 Meter breiten und 60 Meter hohen Gebäuden bestehen, die sehr an die Zikkurat in Mexiko erinnern, auch wenn der obere Teil niedriger ist und "abgeschnitten" zu sein scheint.

Für den Fachmann wäre es ein Beweis für die Passage der Maya- und Azteken-Gebiete von den Nachbarinseln, vor allem aber eine Verbindung zwischen diesen Völkern und Außerirdischen. Seit einiger Zeit wundern sich Mystery-Fanatiker über den Bau der gigantischen Pyramiden und sind überzeugt, dass das Wissen über diese Populationen das Ergebnis des direkten Kontakts mit Außerirdischen war, die vor Tausenden von Jahren auf der Erde gelandet sind.

Nicht nur das: Für Waring hätte die Regierung das Vorhandensein dieser Pyramiden bemerkt, aber die Entdeckung jahrelang verborgen gehalten, gerade wegen der Verbindung zwischen der Stätte und den UFOs. Die Konstruktion für den Experten stammt aus der Zeit vor 50 bis 100 Millionen Jahren und ist einige Meter tief.

Zur Untermauerung seiner These gab Waring auch die Koordinaten der Website bekannt, damit jeder sie über Google Earth finden kann. Wenn Sie daran interessiert sind, sie zu sehen, befinden sie sich bei 24 ° 56'26.50 "Nord und 77 ° 19'39.35" West.
 
 
 
Atlantis ist gefunden - endlich
 
Und hier sehen wir Teilreste der atlantischen Hochzivilsation, genau dort, wo sie bei Platon benannt sind und ihm seine ägyptischen Quellen es verraten haben.
 
Atlantis ist aufgrund einer Kleinpanetoiden Kollission vor Millionen von Jahren im Atlantik versunen – innerhalb von ca. 24 Stunden in Feuer und Wasser.... deutlicher geht’s nimmer.
 
Denn dieser Kleinplanetoid streifte die Erde und zog eine Spur vom unteren afrikanischen Teil bis hoch hiauf in den örtlichen Atlantikrücken..... Riß alles mit in die nun gezogene Tiefe, die eben auch die Kontintente auseinanderdrückte wie Erbbeben und -Abrisse verusrachte, die wir heute den den Azorenküsten, wie den irischen und englischen Küsten, bis heute bewundern können. - Ja, und es fand vor den Toren der Herkules statt. Wobei wir die Curt Ruts von Arika, über europäischen Küsten, mitten im Mittelmeer wie auf den Azoren bewundern können. Und sie finden sich aufgrund ihres Alters und ihrer ungeklären Vergangenzheiten in Teilen in Süsamerika, Asien und Eurasien.
 
Man muß beginnen, in jegliche Forschung dieser Welt, die alten Überleiferungen einzubeziehen. Denn dort finden wir nach wie vor die Wahrheiten der Vergangenheiten.
   

 
 
Südwest-Atlantik – Ausschnitt künstlicher Spuren?
google-earth

..............................................................................................................................

 

"Die vierte irdische Apokalypse rückt näher".
 
29. 11. 2019
 
Erkenntnisse alter Überlieferungen von alten Geschehnissen als Warnung für Heute!
 
HAMI SCIAMANS warnen vor einem möglichen Ende der Menschheit !!
Facebook Twitter

Eine der ältesten Zivilisationen in Nordamerika sind die Navajo- oder Hopi-Indianer. Sie selbst glauben immer noch, dass die Rituale und Gebete, die sie von ihren Vorfahren erhalten haben und die sie von Generation zu Generation treu ausführen, für sie eine "Mission der Hoffnung" sind, deren Ziel es ist, die Menschheit auf Erden zu bewahren.

Die Navajo-Schamanen besitzen alte Manuskripte, die der Legende nach von der alten weißen Rasse abstammen, die genauso starb wie die heutige Menschheit, die bald sterben könnte.
(…..............)
 
 
 


 
  Weltraumarchaeologie - space archaeology / weltraumarchaeologie-7-space archaeology.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Bücher
Schenken Sie Freude für Jung und Alt.
Ein kleines “Moncherie” für
die Seele.

Line und die Donnerkeile
Titel: Line und die Donnerkeile
ISBN: 9783746781105
..........................................................

https://www.weltraumarchaeologie.de/Literatur.htm



TRAGÖDIE DER DEUTSCHEN
VÖLKER
Die Kaltenboeck - leben für die Freiheit und Reichsidee

Zeit – Drama
(unschuldig schuldig)

Gesamtausgabe in zwei Teilen
Teil I

R. Kaltenböck-Karow
ISBN: 978-3-748538-06-6


TRAGÖDIE DER DEUTSCHEN VÖLKER Teil II
von R. Kaltenböck-Karow

Format: Hardcover
Bindung: DIN A5 hoch
Seitenzahl: 600 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-748538-21-9


Notwerndige Änderung von Titel und ISBN

Zeitenwende
- für die deutschen Völker -

Format: Softcover
Bindung: DIN A5 hoch
Seitenzahl: 224 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-748537-94-6
Verkaufspreis: 17,50 €
..........................................................

Dr.Otto von Habsburg:

„wer seine Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten“
  in FB - https://www.facebook.com/groups/weltraumarchaeologie/
  aktuelle Bücherliste:
Bücherliste:

Welt im Umbruch
ISBN: 978-3-8442-7745-6

GOOGLE-AERHT – Unser Spion im All
ISBN: 978-3-7418-8972-1

VERLORENE WELTEN
ISBN: 978-3-7375-5933-1

MEGALITHEN Letzte
ISBN: 978-3-8442-7889-7
Index – verbotene Bücher “und sitzen zur Rechten Gottes
ISBN: 9783844244335

Index – verbotene Bücher “ISLAM – Märchen aus tausend und einer Nacht!“
ISBN: 978-3-7375-6340-6

Index – verbotene Bücher “Zeiten vor unser Zeit“
ISBN: 978-3-8442-6109-73

WELTRAUMARCHAEOLOGY Archäologische Spuren
ISBN: 978-3-7375-4420-7

FLUCHTPUNKT ERDE
ISBN: 978-3-7375-0604-5

Einsteins Relativitäten und die Antworten
ISBN: 978-3-7418-1072-5

APOKALYPSE MARS
ISBN: 978-3-8442-9134-6


Prähistorie – Weltraumarchäologie – Zivilisationsentwicklung
ISBN: 978-3-8442-8544-4

Die MESSIAS -SAGA – “die Götter waren schon da“
ISBN: 978-3-8442-5049-7

Der Götterschock – Was geschieht am Tag X
ISBN: 978-3-8442-8657-1

Mythos Apokalyptik – Offenbarung Im Spiegel der …..
ISBN: 978-3-8442-4839-5

„Wissenschaftsdisziplin Weltraumarchäologie“
ISBN: 978-3-8442-9705-8

MARS – VERWANDTE
ISBN: 978-3-8442-9643-3
  Weitere Seitenempfehlungen
https://wordpress.com
/post/weltraumarchaeologie.wordpress.com

https://vk.com/weltraumarchaeologie

https://www.weltraumarchaeologie-7-space-archaeology.com/

https://www.rt-koenigsberg.de/

https://int-wiener-hofburg-residenz.de.tl/

https://vk.com/id504035432

Zivilisationsgeschichte unseres Sonnensystems