in FB https://www.facebook.com/groups/weltraumarchaeologie/ https://vk.com/weltraumarchaeologie
weltraumarchaeologie - space archaeology  
 
  Götterbostschaften neu i. Archiv 05-02 29.01.2023 09:25 (UTC)
   
 

https://weltraumarchaeologie.de.tl  /G.oe.tterbostschaften-neu-i-.--Archiv-05_02.htm

..............................................................................................................................................................................

Neue alte Erkenntnisse um die Sphinx – bevor es die Ägyptologie gab.....
21. 12. 2019
Dieser her aufgeführte Bericht ist absolut glaubwürdig, da erst mit der Initialisierung der Ägypthologie, begann das verzerren und verschweigen.
Hierbei muß klargestellt werden, die gesamte Anlagen sind gen Sternzeichen des Löwen ausgerichtet, was wiederum im Zusammenhang der Wissensbringer steht und auf den Heimatort der sogenannten Götter verweist!
Via: Vesna Ivanović hat einen Beitrag geteilt.
En 1798, las tropas de Napoleón Bonaparte llegaron a Egipto y se quedaron maravillados con las grandes edificaciones que allí se encontraron. Entre ellas, allí ...
Im Jahr 1798 kamen Napoleon Bonaparte Truppen nach Ägypten und waren erstaunt über die großen Gebäude, die dort gefunden wurden. Unter Ihnen war die große Sphinx, die ihren imposanten Imperialismus gegenüber den Männern gezeigt hat, die diese andere und extravagante Kultur vermissen.

Die Sphinx war in der Wüste halb begraben, aber schon damals wurde die Welt von ihrem Charme verzaubert. Es war erst 1936, dass die Mission des Franzosen Emile Baguettes die große Struktur ausgegraben hat, die seit Jahrtausende von der Arena bedeckt war.

Ein Prophet aus der Zeit warnte die Welt, indem er erklärte, dass er eine Vision unter Hypnose hatte, in der ihm das innere der Sphinx Ägyptens gezeigt wurde. In diesem Stand die große alte Bibliothek, die das alte wissen und darunter die Erkenntnisse von Atlantis bewacht. Laut Edgar, der Prophet, wären die Pyramiden, die Sphinx und andere Gebäude, Repliken des Atlantis.

Im Jahr 1987 entdeckte ein Team der japanischen Universität Waseda Tunnel und Kameras innerhalb der Sphinx. Dies hat ägyptologen zum wackeln gebracht, obwohl später gesagt wurde, dass solche Gänge seltsamerweise nirgendwo hin führten. Seither hat er sich mit einem Halo des Geheimnisses bedeckt, um die große Sphinx. Aber die Wahrheit ist, dass es hier noch nicht endet.

Das Team fand dank einer Studie von elektromagnetischen Schallwellen, Eingänge auf den Beinen der Sphinx sowie eine Höhle im gleichen Kopf der Sphinx. Wie ein Eingang. Diese Höhle, die von Napoleon beschrieben wurde, wurde zu Beginn des Jahrhunderts aus der Luft fotografiert. Obwohl am Ende des Jahres, mit Gründen für die Restaurierung des Kopfes, wurde der besondere Entdeckung beendet, indem diese und andere Hohlräume in der strukturelle Basis verstopft.

Eine Erholung, die Charles Russel im Jahr 1914 gemacht hat, zeigte das innere der Sphinx. In der Illustration konnte man den Eingang zur Sphinx durch die Höhle des Kopfes beobachten, die in eine Kamera führte und bis zum Hauptaufenthalt der Sphinx runter ging. Diese Beherbergte wiederum verschiedene Gänge, die in andere Gebiete außerhalb der Sphinx führten. Und darunter eine Pyramide.

Eine Pyramide, die den Pharao der ersten ägyptischen Dynastie beherbergen würde, die der Pharao Menes sein würde, der von den Göttern gewählt wurde, um auf der Erde zu regieren und wer auf dem Antlitz der großen Sphinx vertreten worden wäre. Diese Nachricht wurde auch ein Jahr zuvor in der britischen Zeitung "the sphere" veröffentlicht, veröffentlicht am 22 März 1913, wo man die gleiche Beschreibung wie Charles Russel gemacht hat.

Aber es war nicht die einzige Veröffentlichung, die diesen Fund in den Medien verkauft hat. Ein Jahr später, am 5 März 1914, veröffentlichte die Australische Zeitung "Northern Territory Times" eine Spalte in einem Artikel, in dem diese Entdeckung detailliert wurde. Genau zu den Tagen, an denen der geheimnisvolle Eingang zu einer der faszinierendsten Strukturen der Menschheit entdeckt wurde.
 
....
 
  Weltraumarchaeologie - space archaeology / weltraumarchaeologie-7-space archaeology.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Bücher
Dr.Otto von Habsburg:

„wer seine Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten“
  in FB - https://www.facebook.com/groups/weltraumarchaeologie/
  aktuelle Bücherliste:
https://kdp.amazon.com/de_

----------------------------------------------


UNGARN ÖSTERREICH KUK-VERMÄCHTNIS D...
Von Rainer Kaltenboeck-Karow


----------------------------------------------


Germa D. läßt grüßen: Deutschstund...
Von Rainer Kalenboeck-Karow

Kindle eBook
LIVE
Übermittelt am 26. Juli 2022
€9,99 EUR
Auf Amazon anzeigen
ASIN: B0B7MW6ZZF

----------------------------------------------


Der Abgesang einer glorreichen Kais...
Von Rainer Kaltenboeck-Karow

Kindle eBook
VORBESTELLUNG – LIVE
Geplant für 29. Juli 2022
$9,99 USD
Auf Amazon anzeigen
ASIN: B0B7K89SR4

----------------------------------------------


Eingekesselt: Die Tragödie der deut...
Von Rainer Kaltenboeck-Karow

Kindle eBook
LIVE
Übermittelt am 26. Juli 2022
€9,99 EUR
Auf Amazon anzeigen
ASIN: B0B7NM323C

----------------------------------------------

https://author.amazon.com/books/editionsMaster?marketplace=ATVPDKIKX0DER&titleset=B0B7RRCWZN

----------------------------------------------


https://author.amazon.com/books/editionsMaster?marketplace=ATVPDKIKX0DER&titleset=B0B7RQRPND

----------------------------------------------


https://author.amazon.com/books/editionsMaster?marketplace=ATVPDKIKX0DER&titleset=B0B7RX97

----------------------------------------------


https://author.amazon.com/books/editionsMaster?marketplace=ATVPDKIKX0DER&titleset=B0B7RPLC69

----------------------------------------------


https://author.amazon.com/home?

https://author.amazon.com/books

Zivilisationsgeschichte unseres Sonnensystems
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden