in FB https://www.facebook.com/groups/weltraumarchaeologie/ https://vk.com/weltraumarchaeologie
weltraumarchaeologie - space archaeology  
 
  Funde im Sonnensystem 24.09.2020 20:50 (UTC)
   
 
https://www.weltraumarchaeologie.de/Funde-im-Sonnensystem.htm
..............................................................................................................................

Neues ÄON – im Zeichen des Wassermann – Hoffnung und Chance


09., 2020

Wie wir aus den aufregenden Filmen des berühmten Regisseurs Roland Emmereich erfahren haben, „sind wir trotz aller Differenzen der Nationen, Kulturen wie Relgiionen eine Weltbevölkerung einer Wesenheit des Planeten Erde.

Es ist richtig, wir entstammen einem Urtyp der Erde, sind jedoch auch Wesenheiten unserer Wissensbringer, die uns Ihren „Odem“ geschenkt haben. Jedoch der voreilige Versuch bestimmter heutiger politischer Interessenkreise, diese einheitliche Menschheit zu bilden, funktioniert so nicht, da man die Verbindungen der Kulturen nicht vermischen darf mit den Schichten von Völkern, die nicht auf Augenhöhe mit den fortschrichtlichern Kulturen sich befinden. In diesen sogenannten Entgwicklungskulturen und Nationen, zu denen die muslimische Welt insbesondere zu zählen sind, kann man keine Massen in die entwickelten Länder bringen, die letztendlich diese Kulturen nur zerstören würden.

Der Weg muß genau anders heraum verlaufen. Um ein Weltbewußtsein von Gleichheit der Rassen und Kulturen zu schaffen, bedarf es der Förderung dieser Kulturen, um sie auf einen Weltlevel von Humanismus, geistiger Anhebung wie Respektierung des Lebens, der Achtung vor dem Leben insgesamt, also auch von Frauen, Tieren und Fauna, zu bringen. Und alle Religionen, die derartiges verneinen, mißachten wie bekämpfen,  müssen nötigenfalls zwangsweise einer Reformation unterzogen werden.

Gleiches gilt für mögliche Kriege kleiner Staaten, die glauben,  im Rücken der sich gegenüberstehenden Atommächte, ihre Kriege einer puren, meist egomanischen Anwandlung, führen zu müssen. Hier müssen sich die Großmächte endlich zusammenfinden und den Krieg dieser Staaten nicht nur unterbinden, sondern auch verbieten. Die fianziellen Recurssen aller Länder haben zum großen Teile in die Bildungsmaßnahmen für die Welt, wie deren strukturellen Anpassungen, den regionalen Gegebenheiten entsprechend, eingesetzt zu werden.

Alle Menschen, egal welcher Kulturen außer der muslimischen Welt, die eine gute Bildung besitzen, sind zumindest in Südamerika wie Europa, in der Tat weitestgehend gleichwertig. Allein die USA haben da noch etwas aufzuholen. Aber auch die Weißen, die als Minderheiten in der Welt nach wie vor dominieren, wenn auch abschwächend, müssen sich ändern,  wie dazu lernen. Das ist eine unabdingbare Vorraussetzung, die Zukunft vernunftbegabt zu gestalten. Denn die Gefahr für die Welt geht heute von nationalen Egoismen, reiligiöser Mittelalterlichkeit wie Dogmen aus, wie aber auch einer Gefahr aus dem Kosmos.

Will die Erde nun nicht das Schicksal des Mars erleiden oder sich ihren eigenen Untergang gestalten, so geht es nur über diesen Weg. Insoweit mögen einige Genderideen richtig liegen, jedoch deren Wege sind grundfalsch, wie von falschen Zielen gesteuert. Es gilt, die prähistorischen Überlieferungen endlich richtig zu verstehen, wie deren darin enthalten Überlebensbotschaften für die Menschheit.

Das ist die gestellte Aufgabe für die Menschheit schlechthin, um in ein friedliches, aber auch erfolgreiches ÄON, einzukehren und so der Menschheit, die Chance auf eine Zukunft zu geben. Denn die gestellte Aufgabe für die Menschheit der Wissemsbringer wie Odemspender, ist die Aufgabe den Aufstieg in den Kosmos zu nehmen, wie „Wanderer durch Raum und Zeit“ zu werden.

Hoffen wir, das die Menschheit wie deren Führer, das endlich begreifen und die richtigen Schritte einleiten, die die heutigen Traumtänzer der Grünen- wie Linken Genderszenendogmatiker eben verhindern. Wenn auch diese aus reiner Dummheit heraus.

Redaktion RT-KOENIGSBERG


Erkärungsanlage:



https://www.sternkaufen24.de/blog/sternbild-schlange/



Der 13. Tierkreis der astrnomischen Hinterlassenschaften der Wissensbringer, ist in der Tat der Hinweis auf das Schlangensymbol, das sich in allen alten Überlierungen im Zusammenhang mit den Wissensbringern, auftut. Inwieweit das ein weiterer Hinweis der einstigen Besucher ist, was auf unterschiedliche Besucherarten Hinweis gibt, bleibt hier offen. Es sei denn, die Hinweise auf den Löwen und Orion, stehen in einer Wechselbeziehung zum 13. Tierkreiszeichen der alten Götter.

Siehe auch: https://noizz.de/wissen/nasa-findet-13-sternzeichen-und-alle-sind-verwirrt/t46dj6q
U+2652
Dargestellt wird das Zeichen seit der Antike als Mann, der Wasser aus einem Krug gießt, den er häufig auf der Schulter trägt. Erst in moderneren Darstellungen wird der Wassermann als Meermann gezeigt. Das astrologische Symbol zeigt einfach zwei Wellenlinien. Das Unicode-Zeichen für das Symbol ist U+2652 (♒).

      
 
´

.............................................................................................................................

 
Venus – der stille Tod......

15. 08. 2020

Über die Mysterien wie Geheimnisse unseres heimischen Planetensystems wissen wir heute in den Grundzügen bescheid. Eben nicht nur aufgrund der Satellitenforschungen um die Planeten und Monde im System, sondern auch wegern der Hinterlassenschaften auf Erden.....

Einzig um das Schicksal um die Venus wissen wir gar nichts. Umso erschreckender nun die NASA-Aufnahmen, die einen stillen wie langsamen Tod des Planeten Venus bezeugen, welcher planetarisch eine Zivilisation beherbergte, von dem nur noch die Gebädue geblieben sind. Der Rest dürfte in der Hitze des Planeten bis 500 Grad Celius verbrannt wie verdampft sein.

Wir als Erdenmenschen sollten endlich auch aufgrund dieses Zeugnisses endlich die Endlichkeit unsere Raumschiffes Erde als letzten verbliebenen, lebensfähigen Planeten, begreifen wie ihn schützen. Nötigtenfalls vor uns selbst.
 

 
Bild könnte enthalten: im Freien
Via: MoonMaster hat einen Beitrag geteilt.
#98 - Venus surface - NASA`S PIA00107 picture - Healing
 
 

..............................................................................................................................


 
Die Venus rückt in den Focus der „weltraumarchaeologie“...... neue Belege.....
19.06. 2020
geteilt.
Bild könnte enthalten: im Freien
 

 
..............................................................................................................................

 
Satellitenspionage – Hight-Tech-Geheimnisse der Prähistorie am Beispiel Antarktis

25. 04. 2020

Diese hier aufgeklärten Geheimnisse, die bereits von google entfernt sein sollen, zeigen die aufregenden Vergangenheiten aus Tagen der Atlanter und davor, wie sie an vielen Ozean-Relikten und Spuren weltweit zu entdecken sind. Sie zeugen von untergegangenen Hochkutluren aus Zeiten der Weltraumfahrer, die die Planeten dieses Sonnensystmes einst beherrschten.

Eine riesige Mauer von Pol zu Pol und all dies am Grund des Ozeans, Karrieren rund um den Südpol (Antarktis), den mysteriösen Südpol-Planeten Erde. Warum gibt es so wenig Informationen darüber? Versuchen wir das herauszufinden.
Link zum Original über die Wand https://youtu.be/NyIcScftLI4

geteilt.

A huge wall leading to Antarctis under the water deleted by Google Earth. Small fragments survived. Antarctis is surrounded by huge megalithic structures up to 700 meters high. All this could be seen in Google Earth 2018 using the filter day/night and removing the water surface.


Огромная стена от полюса к полюсу и все это на дне океана, карьеры вокруг Южного полюса (антарктида), южный полюс тайна планета Земля, почему об этом так мал...
youtube.com
Огромная стена от полюса к полюсу и все это на дне океана, карьеры вокруг Южного полюса (антарктида), южный полюс тайна планета Земля, почему об этом так мал...
 
 
 

..............................................................................................................................

no comment
17. 04. 2020

 
Das Doppelsymbol – auf Mars und Erde gefunden ....

21. 03. 2020

Wir von „weltraumarchaeologie“ glauben nicht an Zufälle. Wir haben zuviele Vergleichbarkeiten auf dem Mars wie auf Erden gefunden und speziell eben auch astronomische Symbole und Parallelen. So scheint auch dieses Motiv als Doppler kein Zufall zu sein.


 
Prähistorisches Weltensymbol
Via: oe White hat einen Link
geteilt.




? " What looks like a six spoked wheel mechanism on Mars. Encrusted in hardened clay. Width around 5 inches. Could it be a propeller or even a creature? From...
youtube.com
? " What looks like a six spoked wheel mechanism on Mars. Encrusted in hardened clay. Width around 5 inches. Could it be a propeller or even a creature? From...
 
 

..............................................................................................................................

Mondnachweise von Zivilisationsartefakten von der NASA …...
 
08. 12. 2019
 
Wir gehen einmal davon aus, das wir hier Originale sehen und nicht mit Fake zu tun haben. Denn das würden unsere Forschungen von „weltraumarchaeologie“ betätigen, die bereits in den Chroniken der alten Ägypter verborgen sind.
 
Moon`s surface - NASA`S Orbiter picture 2162 h3 - Moonriser
Moonmaster Moon hat einen Link geteilt.

 
Enjoy my next Youtube upload,
Über diese Website
youtube.com
Watch it on a monitor and pause every picture. Some images are available…
 

.

 
  Weltraumarchaeologie - space archaeology / weltraumarchaeologie-7-space archaeology.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Bücher
Schenken Sie Freude für Jung und Alt.
Ein kleines “Moncherie” für
die Seele.

Line und die Donnerkeile
Titel: Line und die Donnerkeile
ISBN: 9783746781105
..........................................................

https://www.weltraumarchaeologie.de/Literatur.htm



TRAGÖDIE DER DEUTSCHEN
VÖLKER
Die Kaltenboeck - leben für die Freiheit und Reichsidee

Zeit – Drama
(unschuldig schuldig)

Gesamtausgabe in zwei Teilen
Teil I

R. Kaltenböck-Karow
ISBN: 978-3-748538-06-6


TRAGÖDIE DER DEUTSCHEN VÖLKER Teil II
von R. Kaltenböck-Karow

Format: Hardcover
Bindung: DIN A5 hoch
Seitenzahl: 600 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-748538-21-9


Notwerndige Änderung von Titel und ISBN

Zeitenwende
- für die deutschen Völker -

Format: Softcover
Bindung: DIN A5 hoch
Seitenzahl: 224 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-748537-94-6
Verkaufspreis: 17,50 €
..........................................................

Dr.Otto von Habsburg:

„wer seine Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten“
  in FB - https://www.facebook.com/groups/weltraumarchaeologie/
  aktuelle Bücherliste:
Bücherliste:

Welt im Umbruch
ISBN: 978-3-8442-7745-6

GOOGLE-AERHT – Unser Spion im All
ISBN: 978-3-7418-8972-1

VERLORENE WELTEN
ISBN: 978-3-7375-5933-1

MEGALITHEN Letzte
ISBN: 978-3-8442-7889-7
Index – verbotene Bücher “und sitzen zur Rechten Gottes
ISBN: 9783844244335

Index – verbotene Bücher “ISLAM – Märchen aus tausend und einer Nacht!“
ISBN: 978-3-7375-6340-6

Index – verbotene Bücher “Zeiten vor unser Zeit“
ISBN: 978-3-8442-6109-73

WELTRAUMARCHAEOLOGY Archäologische Spuren
ISBN: 978-3-7375-4420-7

FLUCHTPUNKT ERDE
ISBN: 978-3-7375-0604-5

Einsteins Relativitäten und die Antworten
ISBN: 978-3-7418-1072-5

APOKALYPSE MARS
ISBN: 978-3-8442-9134-6


Prähistorie – Weltraumarchäologie – Zivilisationsentwicklung
ISBN: 978-3-8442-8544-4

Die MESSIAS -SAGA – “die Götter waren schon da“
ISBN: 978-3-8442-5049-7

Der Götterschock – Was geschieht am Tag X
ISBN: 978-3-8442-8657-1

Mythos Apokalyptik – Offenbarung Im Spiegel der …..
ISBN: 978-3-8442-4839-5

„Wissenschaftsdisziplin Weltraumarchäologie“
ISBN: 978-3-8442-9705-8

MARS – VERWANDTE
ISBN: 978-3-8442-9643-3
  Weitere Seitenempfehlungen
https://wordpress.com
/post/weltraumarchaeologie.wordpress.com

https://vk.com/weltraumarchaeologie

https://www.weltraumarchaeologie-7-space-archaeology.com/

https://www.rt-koenigsberg.de/

https://int-wiener-hofburg-residenz.de.tl/

https://vk.com/id504035432

Zivilisationsgeschichte unseres Sonnensystems