in FB https://www.facebook.com/groups/weltraumarchaeologie/ https://vk.com/weltraumarchaeologie
weltraumarchaeologie - space archaeology  
 
  Archiv - 03 17.05.2021 19:06 (UTC)
   
 
 
............................................................................................................................................
 
Neue Erkenntnisse der Venus stellt alles auf dem Kopf.....

14. 03. 2021

Diese erstaunlichen neuen Erkenntnisse zur Venus lassen Erkenntnisse bestätigen, die Venus hätte Zivilisationsspuren am Boden, die auf Bewohnbarkeiten verweisen. Einzig die Frage, wird die Venus noch heute bewohnt oder sind es prähistorische Hinterlassenschaften aus der Zeit, bevor der Asteroidengürtel gebildet wurde, ist offen.

Wenn also am Boden normale Temperaturen herrschen oder gar so etwas wie eine Eiszeit, wäre dort mit bestimmten anderen Möglichkeiten, eine Bewohnbarkeit sehr wohl möglich. Denn Raumschiffe die dort landen würden, könnten mit sicherheit einen Druck, der 900 mtr irdischer Wassertiefe entspricht, ertragen. Genauso wie die Häuserkomplese, die dort zu erkennen sind, bautechnisch möglich wären und innerhalb der Atmosphäre bis unter den Venusboden hinaus, Bewohnbarkeiten wie Nutzungen ermöglichen.

Diese nun sich ergebenden Möglichkeiten aufgrund der bisherigen Erkenntnisse zur Venus inkl. dieser neuen Klimadeutungen, die gar nicht so neu sein sollen, jedoch kaschiert wurden, bestätigen eher die prähistorisdche Entwicklung unseres Sonnensystems, wie der Verschiebung der Planeten in der Vergangenheiten, wie deren inhaltlichen Überlieferungen. Mit diesem Video wird nun ein neues Fenster aufgemacht, das einmal die Venus selbst einer anderen Betrachtung zu führt, wie den bisher vermuteten Entwicklungen des Sonnensystem, neue Nahrung gibt.
 
Die Venus - Was geht dort vor sich?
 
Der Planet Venus: Neuere Untersuchungen zeigen, dass die Planetenoberfläche nicht heiss, sondern gefrohren sein könnte! Wird uns etwas verschwiegen? Macht die Venus gerade eine Eiszeit durch? Dieses Video bringt überraschende neue Antworten.
 
 
...........................................................................................................................................

80.000 Jahre alter Hilferuf einer fernen Konstellation.....
  1. 03. 2021
Dieser eher als Randnotiz daherkommende Artikel, ist eigentlich eine Sensation als Nachweis, es gibt planetarische Zivilisationen im Universum....